website Skip to content

Cart

Your cart is empty

Messanleitung

Messanleitung für Halsbänder 

Damit dein Hund und Du viel Freude am maßgefertigten bzw. verstellbaren Halsband haben, ist es wichtig, die Größe richtig zu messen. Wir haben für Dich eine Messanleitung für unsere Halsbänder erstellt.

Bitte schau Dir diese Anleitungen genau an. 

Variante 1: „Direkt am Hund messen“

Bitte verwende ein flexibles Maßband, so erhältst Du das exakte Maß. Am besten lässt Du Deinen Hund Sitz machen. Dann misst Du an der Stelle, wo später auch das Halsband sitzen soll. Bitte lege das Maßband hier nicht zu locker um den Hals deines Hundes.

Unsere verstellbaren Halsbänder haben einen Spielraum von 8cm, wobei wir hier stets einen möglichst mittigen Sitz empfehlen. 

Unsere Tactical Halsbänder werden stets exakt auf das angegeben Maß gefertigt, hier wird von uns aus kein Puffer hinzugegeben.
Messanleitung: direkt am Hund messen

Variante 2: „Direkt am Halsband messen“

Ein gut sitzendes Halsband ist immer die beste und zugleich sicherste Variante. Da Du den Innenumfang misst, ist es egal ob es sich um ein Leder-, Biothane- oder Nylonhalsband handelt.
Schließe das Halsband im passenden Loch und lege es vor dich.  Messe dann mit einem Maßband den Innenumfang des Halsbandes. Wichtig ist, dass das Maßband an der Innenseite des Halsbandes anliegt und keine Lücken entstehen.

Und so bitte nicht messen: 

  • nicht das Halsband der Länge nach messen
  • nicht an der falschen Stelle am Hals messen
  • nicht zu locker am Hals des Hundes messen
  • Beim Messen direkt am Halsband das Maßband nicht zu locker legen, sodass lücken entstehen